Besinnliche Adventzeit

Der Advent, die Zeit der Vorbereitung der Ankunft Jesu, ist gekommen. Es ist die Zeit für Entschleunigung und Besinnung. Gerade nach diesem recht turbulenten Jahr besinnen sich SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern wieder auf das Wesentliche, auf unser christliches Selbstverständnis, das in den Privatschulen der Erzdiözese Wien tagtäglich gelebt wird und mit konkreten Worten und Taten untermauert wird. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest kann auch durch die Corona-bedingten Veränderungen und Sicherheitsvorkehrungen nicht getrübt werden.

Liebgewonnene Traditionen rund um die Vorweihnachtszeit können in adaptierter Form beibehalten werden und so weiterhin Kontinuität und Stabilität vermitteln. So wurde die diesjährige Adventkranzweihe der PVS Sacré Coeur Wien im Schulgarten statt in der Schulkapelle gefeiert.

Fotocredit: PVS Sacré Coeur Wien

Im Privaten Gymnasium und Realgymnasium Klosterneuburg hat die 1.A im Rahmen eines virtuellen Adventkalenders mit besinnlichen, aber auch witzigen Texten für die passende vorweihnachtliche Einstimmung gesorgt: