Internationaler Erfahrungsaustausch

Eine Delegation von 33 SchuldirektorInnen aus Südkorea besuchte am 17.10. die Private Volksschule Sacré Coeur Wien

Die 33 SchuldirektorInnen sind im Rahmen ihrer zusätzlichen Ausbildung von Korea National University of Education in Europa unterwegs, um verschiedene Schulsysteme kennenzulernen. Die Volksschule Sacré Coeur Wien wurde für den Erfahrungsaustausch ausgewählt.

Direktorin Eva Lindl und die Leiterin des Halbinternats Anita Hofmarcher führten die Delegation durch die Schule und das Schulgelände, gaben Einblicke in den Unterricht sowie in die Leitung der Volksschule. Die DirektorInnen aus Südkorea zeigten großes Interesse an der Organisation und dem Aufbau des österreichischen Schulsystems und freuten sich über die herzliche Aufnahme und den intensiven Erfahrungsaustausch mit der Volkschule Sacré Coeur Wien.